VISIONEN im GEIST,
den HORIZONT im BLICK & das LEBEN im VISIER


© Amy Brown
25.11.2008

 
Eine kurze Nacht, wirre Träume. Auf dem Weg ins Bad konnte ich mich noch an Sequenzen erinnern, erlebte Gefühle der Nacht nachempfinden.

Menschen aus der Vergangenheit ... irgendwas mit Tanzen... einige waren sauer auf mich ... beschuldigten mich ... worum es ging hab' ich vergessen ... ich war trotzig ... bin gegangen ... hab' mich nicht gerechtfertigt ... ich trinke zuviel ...? Doris N. als Richterin ...

- hm, merke wie der Traum in meinem Kopf immer mehr verblasst. Mit jedem Schluck Kaffee spüle ich Details hinunter. Ich sollte jetzt besser in den Tag starten.

  • in einer halben Stunde K. zum Projekt abholen
  • beim Projekt: laut & langsam sprechen!
  • anschließend zur Schneiderin
  • Geschenkschachteln / Bastelstunde
  • um 5 kommt N. vorbei & wir fahren zur Mensa
  • vielleicht rufe ich M. heute an, er fehlt ... irgendwie.
  • 66 Monate - und ich denke trotz allem daran
Bin gespannt, was der Tag heute noch so alles für mich bereit hält. Mit dem ersten Schritt aus der Tür...
25.11.08 10:01
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen